Widerstands-Interface

Widerstands-InterfaceDas Widerstands-Interface hat die Aufgabe, den Strom der Treiber Platine für einen direkten Anschluss von LED's zu begrenzen. Hierfür wrid sie mit Hilfe der beiden 6poligen Stiftleisten auf die Treiber-Platine gesteckt und mit entsprechenden Widerständen ausgestattet. Im Bausatz, der über unseren Online-Shop erhältlich ist, sind standardmäßig 100 Ohm Widerstände enthalten. Ggf. müssen Sie für Ihre Steuerung abhängig von den verwendeten LED's andere Werte vorsehen.

Die LED's selbst können einzeln über 2polige Stiftleisten angeschlossen werden. Entsprechende Anschlusskabel hierfür finden Sie ebenfalls in unserem Online-Shop. Sie können sich natürlich auch gegen die im Bausatz befindlichen Stiftleisten entscheiden und die Verbindungsleitungen zu den LED's z. B. direkt mit der Platine verlöten.

Diese Interface-Module sind mit stapelbaren Leiterplatten-Verbindern ausgestattet, so dass ggf. auch mehrere Platinen auf ein einziges Treiber-Modul gesteckt werden können. Dadurch können an einem Kanal beispielsweise unterschiedliche LED's mit unterschiedlichen Vorwiderständen angeschlossen werden.